Hersteller im Überblick


Beck

Christof Beck begann seine Firma 1946. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges konnte er seine erlernte Tätigkeit als Mechanikermeister nicht mehr ausüben, da es keine Arbeitsplätze für diesen Beruf gab. Um seine Famiele ernähren zu können, fertigte er einfaches Holzspielzeug an. Dieses Hobby übte er schon während seiner Kriegsgefangenschaft aus. Das Spielzeug wurde an Kindergärten und Heime geliefert. Manche Artikel sind im aktuellen Programm nicht mehr vorhanden, da sie zum Teil sehr arbeitsaufwändig hergestellt wurden und in der heutigen Zeit nicht mehr verkauft werden können. In der Folgezeit verbesserte er schon vorhandenes Spielzeug, so wurde z.B. an Kugelbahnen eine Tonleiter mit Glockenspiel eingebaut, an Geduldspiele ein Kästchen zur Aufbewahrung der Stecker angebracht. Eine seiner Eigenschaften ist die Genauigkeit. Das Spielzeug muß sorgfältig und stabil gearbeitet sein. Seit 1966 wurden 80 Artikel vom Arbeitsausschuss Kinderspiel+Spielzeug mit der Auszeichnung "spiel gut" ausgezeichnet. Ein Höhepunkt war 1983 die Auszeichnung "Form" für die Sonderschau auf der internationalen Herbstmesse in Frankfurt. Weitere Auszeichnungen folgten 1984 und 1987. Einer der größten Erfolge war die Erfindung der Laufbahn mit Tausenfüßler und Autos, sowie der Kaskadenturm.

Baumhaus
79,90 € 2 55,90 € 3
Puppenhaus
129,90 € 2 99,90 € 3

Fagus

schreibt über sich:

"Live und in Farbe", so erlebt jeder Besucher die Holzwarenentfertigung in unserer Einrichtung. Das heißt: Begeisterung und Freude steht unseren Beschäftigten ins Gesicht geschrieben, das allein motiviert jeden, der kommt und geht. Über 120 Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen kommen jeden Tag in die Werkstatt, um für Sie Spielwaren von allerhöchster Qualität, mit faszinierender Technik und selbstverständlich nach allen nationalen und internationalen Sicherheitsstandards zu fertigen.



green toys

Green Toys wurde im Jahr 2007 gegründet und weist einen unglaublich hohen Erfolg in der Spielwarenindustrie auf. Die Firma aus Kalifornien hat sich darauf spezialisiert, klassisches Kinderspielzeug aus recyceltem Kunststoff und anderen umweltfreundlichen Materialien herzustellen. Dies hilft bei der Reduzierung der Nutzung fossiler Brennstoffe und bei Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen. Zudem ist es gut für die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und "dem Glück der Erde". Die Produkte werden regelmäßig von unabhängigen Labors getestet, welche bestätigen, dass die hergestellten Spielwaren völlig schadstoff-frei sind. Selbst bei den Verpackungen wird darauf geachtet, umweltbewusst zu sein. So bemüht sich die Firma Green Toys, die Verpackungen so weit wie möglich zu minimieren, und für alle Boxen so wenig Material wie möglich zu verarbeiten. Alle Produkte werden aus recycelter Wellpappe ohne Kunststoffe, Cellophan oder Twist-Bindungen verpackt, und sind zu 100% recyclebar. So sind diese nicht nur umweltfreundlich, sondern auch absolut kindgerecht für die Kleinen, wenn diese die Verpackungen öffnen!

inGrün Designs

InGrün Designs ist ein junges Unternehmen aus Pforzheim, welches sich zum Ziel gesetzt hat, qualitativ hochwertige Sitz- und Liegemöbel, sowie Spielsachen für Jung und Alt zu entwerfen und herzustellen.

„In Deutschland gemacht“ ist nicht nur ein Leitbild, wir beziehen alle unsere Rohstoffe aus der Region und haben einen direkten Draht zu unseren Rohstoffherstellern.

„Wir schaffen Raum für Kreativität.“

Unser schlichtes Design fördert und fordert die natürliche Vorstellungskraft von Kindern. Ob Bär, Hund, Pferd oder Dinosaurier- ich bin was du dir vorstellen kannst. Das ist Erik das Sitztier.

Kleintier Erik
94,90 € 2 ab 69,90 € 3
Kuschelkissen Cordula
22,90 € 2 ab 17,90 € 3
Mini Kubi
64,90 € 2 ab 42,90 € 3
Mini Kuschelkissen
ab 34,90 € 3
Mini Roberto zum anmalen
44,90 € 2 35,90 € 3


Kallisto

Kallisto Stofftiere wurde 1990 im Allgäu gegründet, war von 1993 bis Juli 2009 in Denzlingen bei Freiburg ansässig und lebt und arbeitet seit Juli 2009 im wunderschönen Berlin.

Wir legen großen Wert auf kindergerechtes, ansprechendes Design und vor allem auf Stoffe aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). So verwenden wir fast ausschließlich Baumwollplüsche aus kbA.

Wenig andere Baumwollplüsche sind aus konventioneller Baumwolle gefertigt, bzw. bestehen aus 100% Mohair oder Schafwolle.

Alle Tiere werden mit Schafwolle gefüllt und sind in der Waschmaschine im Wollwaschgang oder im Handwaschbecken waschbar, auch mit Spieluhr.

Bär weiß
25,90 € 2 19,90 € 3
Elch
25,90 € 2 19,90 € 3
Elefant
25,90 € 3
Elefant
31,90 € 3
Hase "Benni"
31,90 € 3
Hase "Emma"
31,90 € 3
Hund
25,90 € 3
Krokodil Manni
26,90 € 2 20,90 € 3
Maus
25,90 € 2 19,90 € 3
Mond gelb
25,90 € 3
Mond weiß
25,90 € 3
Schaf
31,90 € 3
Schmusetuch
ab 22,90 € 3
Stern weiß
25,90 € 3
Ziege
25,90 € 2 19,90 € 3

Senger Tierpuppen

Idyllisch im Tal, in grüner hügeliger Landschaft hinter den sieben Bergen liegt Obersinn. Hier werden die Senger Tierpuppen in liebevoller Handarbeit hergestellt, bis sie sich auf eine lange Reise begeben. Von Anfang an hatten , Volker und Sabine Senger, ein gutes Gefühl, als sie 1985 die erste Mäusefamilie entwarfen. Das Grundkonzept ist ein sinnvoles robustes Spielzeug aus natürlichen Materialien, guter Verarbeitung und langer Lebensdauer.

"Wir wollen mit unseren Tierpuppen eine Verbindung zwischen Kind und Spielzeug schaffen, die Geborgenheit und Vertrautheit bietet- und hoffen es dabei in seiner Entwicklung zu fördern.

Wir freuen uns zu erleben, dass Kinder mit wenig sorgfältig ausgewähltem Spielzeug in der Lage sind spielerisch Kreativität zu entwickeln."

SENGER Tierpuppen sind mehr als nur ein Spielzeug.

Affe
ab 39,90 € 3
Bär beige
39,90 € 3
Bär braun
39,90 € 3
Braunbär
ab 39,90 € 3
Eisbär
38,90 € 3
Eisbär
ab 39,90 € 3
Hase
38,90 € 3
Hase beige
39,90 € 3
Hase weiß
39,90 € 3
Hund
ab 39,90 € 3
Pferd
38,90 € 3
Pferd beige
39,90 € 3
Pferd braun
39,90 € 3
Schaf
ab 39,90 € 3
Schaf
38,90 € 3


Varis Toys

Bereits seit 15 Jahre arbeitet die Firma VARIS Toys als Hersteller und Exporteur von Holzspielwaren. Die Geschichte der Firma VARIS Toys beginnt im Jahre 1988, als die Familie Peiči ein Unternehmen namens „Saimes“  gegründet hat. Der Familienbetrieb beschäftigte sich mit der Holzbearbeitung. Im Jahre 1991 wurde dieser Arbeitsbereich zum Hauptbereich des Unternehmens der Familie Peiči gemacht.

Nach langjähriger Erfahrung mit Holz wurden alle spezifischen Eigenschaften kennengelernt – es wurde eine Entscheidung getroffen: ein ganz neues Produkt mit einem hohen Wertzuschlag herzustellen. Am Anfang des Jahres 2000 wurde das erste VARIS Baukastensystem hergestellt, welches auch jetzt zentral für den Firmennamen steht.

Im Vordergrund der Herstellung steht die Idee mit ökologischem Holzspielzeug hoher Qualität zu einem vernünftigen Preis den Fortbestand von Varis Toys zu sichern. Heute stellt VARIS Toys Holzspielzeug her, welche die realen Spielbedürfnisse der Kinder erfüllt. Damit wird bei der Schöpfung und bei der Herstellung an drei Hauptideen gedacht: Förderung, Ökologie, Ästhetik.

Das Unternehmen hat die Produktion in Renceni, im Bezirk Burtnieku in Lettland.

ökoNORM

ökoNORM ist eine kleine, innovative Manufaktur und hat sich den Menschen und somit der Umwelt verpflichtet. Die hergestellten Produkte entsprechen höchsten ökologischen und qualitativen Ansprüchen. 

In dem sozialpartnerschaftlichen Betrieb arbeiten die Mitarbeiter/-innen mit viel Freude am Detail und sorgen für die gleichbleibende gute Qualität.

Der Anspruch der Gründer des sozialpartnerschaftlichen Unternehmens ökoNORM ist es,
ökologisch sinnvolle Produkte, die in Herstellung, Gebrauch und Entsorgung den Menschen und der Umwelt so wenig wie möglich schaden.

Anerkannt wurde die engagierte, konsequente Entwicklung von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen – nawaro – durch die Bewertung vieler ökoNORM-Produkte von dem Verbrauchermagazin ÖKO-TEST mit "sehr gut" oder „gut“.



Tegu

Tegu ist ein junges Unternehmen, das von 2 Brüdern aus den USA gegründet wurde. Tegu vertritt eine soziale und umweltverträgliche Unternehmensphilosophie. In Honduras, einem der ärmsten Länder Mittelamerikas, wurde ein Produktionswerk errichtet. Es wurden Arbeitsplätze unter fairen Arbeitsbedingungen geschaffen. Die Tegu-Gründer unterstützen zudem vor Ort die Schulausbildung von Kindern.

Das Holz kauft Tegu ausschließlich bei nachhaltig und verantwortungsvoll wirtschaftenden, lokalen Holzkooperativen ein. Ein Teil der Umsätze wird für die Wiederaufforstung in Honduras gespendet.